SpZ Marder fahren, Fürstenau

SpZ Mader

Der Marder ist wohl das bekannteste Fahrzeug nach dem Kampfpanzer Leopard, der bei der Bundeswehr eingesetzt wurde.
Bei uns können Sie ihre Bundeswehr Erfahrungen wieder aufleben lassen und einmal mit einem Marder über die von der Bundeswehr angelegte Panzerstrecke fahren.

Auch für Unerfahrene die schon immer einmal einen Panzer fahren wollten wird es ein Erlebnis sein, was Sie nicht mehr vergessen werden.

Der Schützenpanzer Marder ist ein frontangetriebenes Vollkettenfahrzeug. Er dient den Panzergrenadieren als Gefechtsfahrzeug und Führungspanzer.


Technische Daten

Wannenlänge:                 6880 mm
Wannenbreite:                 3380 mm
Fahrzeughöhe:                3015 mm
Gefechtsgewicht:             33,5 t
Höchstgeschwindigkeit:   65 km/h

Leistungen

  • ca. 30 minütige Fahrt im SpZ Marder in einem Offroad-Gelände
  • ca. 15 minütige Technik- und Sicherheitseinweisung
  • Betreuung durch einen qualifizierten Instruktor
  • Kraftstoff und Betriebsmittel inklusive

Voraussetzungen

  • Führerschein Klasse 3 oder B
  • normale physische Verfassung
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Höchstalter: 70 Jahre
  • vor Ort ist ein Haftungsausschluss zu unterzeichnen
€ 199.00 inkl. MwSt., inkl. Versand