Luchs fahren, Fürstenau

SpPz Panzer Luchs fahren.

Wer kann sich nicht noch an seiner Bundeswehrzeit erinnern und möchte diesen einmaligen Radpanzer noch einmal in einem Anspruchsvollen Offroad Gelände bewegen.


Aber auch für ungeübte, die schon immer einmal davon geträumt haben diesen unvergleichlichen Panzer selber zu fahren, bringen wir an ihr Ziel. Bei uns werden Sie nicht alleine gelassen. Sie werden von einem erfahrenen Kommandanten begleitet der Sie auch vor Ihre Fahrt in das Fahrzeug einweist.

Selbstverständlich haben Sie noch genug Gelegenheit für einige Erinnerungsfotos um dieses Erlebnis unvergesslich zu machen.

Daten zum Spähpanzer Luchs

Länge: 7340 mm, Breite: 2980 mm Höhe: 2500 mm
Gefechtsmasse: 19,6 t
Turmmasse: 2,15 t
Achslasten:vorn: 2 x 4,8 t,hinten: 2 x 5,0 t
Bodenfreiheit: 440 mm
Motorleistung: 286/2500 kW/min (390 PS)
Spezif. Antriebsleistung: 14,6 kW/t
Fahrbereich (Str.): ca. 800 km
Lenkung: Allradantrieb mit Allradlenkung, Propellerantrieb im Wasser Geschwindigkeit: 90 km/h auf Straßen (100 km/h, frühe Version), 11 km/h im Wasser
vorwärts und rückwärts fahrfähig
Kletterfähigkeit: ca. 0,6 m
Grabenüberschreitfähigkeit: ca. 1,90 m
Wendekreis: 12,05 m

Leistungen

  • ca. 30 minütige Fahrt in einem Radpanzer Luchs
  • ca. 15 Minuten Technik- und Sicherheitseinweisung
  • Betreuung durch qualifizierten Kommandanten
  • Kraftstoff und Betriebsmittel

Voraussetzungen

  • Führerschein Klasse 3 oder B
  • Normale physische Verfassung
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Höchstalter: 70 Jahre
  • vor Ort ist ein Haftungsausschluss zu unterzeichnen
€ 129.00 inkl. MwSt., inkl. Versand